August Pohli GmbH & Co. KG

HÖLKER FELD 10-12  •  42279 WUPPERTAL • INFO@POHLI.DE

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die August Pohli GmbH & Co. KG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten erfasst und genutzt werden.

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze ist die

August Pohli GmbH & Co. KG
Hölker Feld 10-12
42279 Wuppertal
Telefon: +49 (0) 202 648 24 0
Telefax: +49 (0) 202 648 24 24
E-Mail: info@pohli.de 

vertreten durch die Geschäftsführer Eberhard Robke, Frank Bergmann

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter der Verantwortlichen ist

Markus Oehm

August Pohli GmbH & Co. KG
Hölker Feld 10-12
42279 Wuppertal
Tel: +49 202 64824-0
E-Mail: datenschutz@pohli.de 

3. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch unserer Internetseite erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann, wenn uns die Verarbeitung durch eine gesetzliche Grundlage gestattet ist oder Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben.

4. Bereitstellung der Internetseite und Erstellung von Logfiles

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichert unser Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Internetseiten, von der aus Sie uns besuchen.

Diese Daten können von uns nicht bestimmten oder einer bestimmten Person/en zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung unverzüglich gelöscht, es erfolgt keine Auswertung zu Marketingzwecken.

Die Verarbeitung dieser Logfiles erfolgt zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Internetseite, zur Auswertung der Systemsicherheit und Systemstabilität, zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Internetseite sowie zu administrativen Zwecken.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten ergibt sich aus den vorgenannten Zwecken zur Verarbeitung der Daten.

5. Nutzung des Kontaktformulars

Wir bieten Ihnen auf unserer Internetseite die Möglichkeit, mit uns elektronisch über ein bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Wie Sie dem Formular entnehmen können, ist die Angabe einer gültigen E-Mailadresse notwendig. Wir benötigen die E-Mailadresse um festzustellen, wer die Anfrage an uns abgesendet hat und um die gestellte Anfrage bearbeiten und beantworten zu können. Alle weiteren Angaben im Kontaktformular können von Ihnen freiwillig getätigt werden, ebenso wie Ihre Einwilligung zur Übersendung eines kostenlosen Katalogs.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Rahmen des Kontaktformulars ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, wonach die Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung erfolgt.

Sobald die von Ihnen über das Kontaktformular gestellte Anfrage erledigt ist, werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht.

6. Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Rufen Sie unsere Internetseite auf, so kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Durch die charakteristische Zeichenfolge, die dieser Cookie enthält, ist die eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Internetseite möglich. Der Einsatz von Cookies erfolgt bei uns, um unsere Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Zudem erfordern einige Elemente unserer Internetseite, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Darüber hinaus setzen wir Cookies ein, um das Surfverhalten unserer Internetseitenbesucher zu analysieren. Wir setzten technische Vorkehrungen ein, um die auf diese Weise erhobenen Daten zu pseudonymisieren, so dass eine Zuordnung zum aufrufenden Besucher nicht mehr möglich ist; eine Speicherung zusammen mit Ihren anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Rufen Sie unsere Internetseite auf, werden Sie durch einen Infobanner über die Verwendung der Cookies informiert und auf unsere Datenschutzerklärung hingewiesen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Verwendung der Cookies liegt in dem Zweck, die Qualität unserer Internetseite und ihrer Inhalte zu verbessern. Durch die Cookies erfahren wir, wie die Internetseite genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

Da die Cookies auf Ihrem Computer gespeichert und von diesem an unsere Internetseite übermittelt werden, haben Sie auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Sie können durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Wir weisen darauf hin, dass eine Deaktivierung der Cookies für unsere Website dazu führen kann, dass eventuell nicht mehr alle Funktionen unserer Website in vollem Umfang genutzt werden können.

7. Bing Maps

 Unsere Internetseite nutzt den Kartendienst Bing Maps, der von One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA, im Folgenden „Microsoft“ angeboten wird. Bing Maps überträgt Daten der Besucher unserer Internetseite (z.B. die IP-Adresse) an einen Server von Microsoft in den USA und speichert diese dort. Wir haben keinen Einfluss auf die Übertragung von Daten durch Bing Maps. Darüber hinaus nutzt Bing Maps Cookies, die in Ihrem Browser hinterlegt werden.

Der Einsatz von Bing Maps auf unserer Internetseite erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO um die Anfahrt zu unserem Geschäftssitz zu erleichtern und die Erreichbarkeit zu illustrieren.   Informationen zu den Microsoft Bing Nutzungsbedingungen finden Sie hier: https://www.microsoft.com/en-us/maps/product/terms-april-2011#l1. Informationen zum Datenschutz bei Microsoft können Sie unter dem folgenden Link abrufen: https://privacy.microsoft.com/de-DE/privacystatement

8. Rechte der betroffenen Person

  Im Falle einer Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der DSGVO haben Sie als Nutzer die folgenden Rechte:

 a) Auskunftsrecht

Sie können von uns nach Art. 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob und inwiefern personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Sollte eine Verarbeitung vorliegen, können Sie von uns insbesondere Auskunft verlangen über die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden; die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden; die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden; die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer; das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung; das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde; alle verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei uns erhoben werden.

b) Recht auf Berichtigung

Sie haben gegenüber uns aus Art. 16 DSGVO das Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Wir haben die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

c) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Ferner haben Sie gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, vorausgesetzt Sie bestreiten die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten oder vorausgesetzt, wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, oder vorausgesetzt Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

d) Recht auf Löschung

Nach Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, von uns die unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

e) Recht auf Datenübertragbarkeit

Gemäß Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

f) Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

g) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben aus Art. 77 DSGVO das Recht, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Hierzu steht Ihnen die Aufsichtsbehörde ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zur Verfügung.

9. Widerspruchsrecht

Nach Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, sofern die Verarbeitung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt. Im Falle einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktwerbung, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, welches ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

10. Datensicherheit

Unsere Internetseite nutzt das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer). Sie erkennen die verschlüsselte Übertragung an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers bzw. wenn in der Adresszeile Ihres Browser https:// erscheint. Darüber hinaus nutzen wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten zu schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen an den aktuellen technischen Stand an.

11. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies aufgrund der technischen Entwicklung oder von Gesetzesänderungen erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Stand: Juli 2018


DATA PRIVACY STATEMENT

August Pohli GmbH & Co. KG is pleased about your visit to our Website and your interest in our company and our products. The protection of your person-related data during processing is a matter of great importance to us and we want you to feel secure in visiting our Website. We observe the regulations of the data protection laws rigorously. The information gathered and saved during your visit to our Website is explained below.


1. Name and address of the organization responsible for processing

The organisation responsible for processing within the meaning of the General Data Protection Regulation and other national data protection legislation is:

August Pohli GmbH & Co. KG
Hölker Feld 10-12
42279 Wuppertal
Phone: +49 (0) 202 648 24 0
Fax: +49 (0) 202 648 24 24
E-mail: info@pohli.de

 represented by the Managing Directors Eberhard Robke and Frank Bergmann

  

2. Name and address of the Privacy Officer

The Privacy Officer of the organisation responsible for processing is:  

Markus Oehm
August Pohli GmbH & Co. KG
Hölker Feld 10-12
42279 Wuppertal
Phone: +49 202 64824-0
E-mail: datenschutz@pohli.de

  

3. Scope of person-related data processing

Person-related data comprises individual data concerning personal or material circumstances of an identified or identifiable natural person. This includes information such as e.g. your name, address and phone number. Your person-related data is only processed when visiting our Website insofar as necessary to provide a working Website and our content and services. We only process your person-related data if such processing is permitted on a legal basis or you have agreed thereto.

 

4. Provision of the Website and creation of logfiles

When you visit our Website our server as standard saves the connection data of the requesting computer, the pages you visit, the date and duration of the visit, the identifying data of the browser and operating system used as well as the Website from which you access our Website on a temporary basis for the purpose of system security.

This data cannot be matched to a specific person or persons. This data is not merged with any other data sources. This data is deleted after statistical evaluation after 7 days at the latest; no evaluation for marketing purposes is performed.

These logfiles are processed to ensure faultless connection to our Website, to evaluate system security and stability, to ensure convenient use of our Website as well as for administrative purposes.

The data and logfiles are saved temporarily on the legal basis of Section 6 Subpara. 1 S. 1, f DSGVO. Our legitimate interest in processing the data results from the purposes of processing the data stated above.

  

5. Use of the contact form

We offer you the opportunity of contacting us via our Website using the contact form provided. As you can see in the form a valid e-mail address is required. We need this e-mail address to establish who has sent us the enquiry and in order to be able to process and reply to the enquiry. Any other information you provide in the contact form is on a voluntary basis as is your consent to receiving a free catalogue.

The legal basis for data processing within the scope of the contact form is Section 6 Subpara. 1 S. 1, a DSGVO according to which data processing is performed on the basis of the consent you have given voluntarily.

You person-related data is automatically deleted as soon as the enquiry you made via the contact form has been settled.

  

6. Cookies

Our Website uses cookies. Cookies are text files that are saved on your computer system in or by the Internet browser. A cookie may be saved in your operating system when you access our Website. The characteristic series of characters this cookie contains make clear identification of the browser possible the next time the Website is accessed. We use cookies to make our Website more user friendly. In addition, some elements of our Website require the possibility of being able to identify the requesting browser even after moving to another page. We also use cookies to analyse the surfing patterns of our Website visitors. We employ technical measures to pseudonymise the data gathered in this way so that allocation to the visitor accessing the site is no longer possible; it is not saved together with your person-related data.

When you access our Website, a banner informs you of the use of cookies and refers you to our Privacy Statement.

The legal basis for the processing of person-related data using cookies is Section 6 Subpara. 1, f DSGVO. Our legitimate interest in the use of cookies lies in the purpose of improving the quality of our website and the content. By using cookies we see how the Website is used and can thus constantly optimise our offering.

 The cookies saved on your computer are sent to our Website from there; therefore you have complete control over the use of cookies. You can deactivate or restrict the transfer of cookies by changing the settings of your browser. Cookies already saved can be deleted at any time. This can also be effected automatically. We would point out however that deactivating the cookies of our Website may lead to not all of the functions of our website being available to the full extent.

 

7. Bing Maps

Translation of this point coming soon!

8. Rights of the data subject

In the case of processing of person-related data within the meaning of DSGVO, you have the following rights as a user:
 
a) Right to information

According to Article 15 DSGVO, you may demand a confirmation concerning whether and the extent to which your person-related data is processed by us. If this is the case, you may demand information on the purposes of processing; the category of the person-related data; the recipients or categories of recipients to whom we have disclosed or will disclose your data, the planned duration of storage or if concrete details are not possible, the criteria for specifying the duration of storage; the existence of a right to correction or deletion of person-related data referring to you or to restriction of processing by us or right of objection to processing; the existence of a right of complaint with a regulatory authority; all available information on the origin of your data insofar as it was not collected by us. 

b) Right to correction

According to Article 16 DSGVO, you have the right to correction and/or completion insofar as the person-related data referring to you and processed by us is incorrect or incomplete. We are to perform any correction immediately.

 c) Right to restriction of processing

Furthermore, according to Article 18 DSGVO, you have to right to demand      restriction of the processing of your person-related data insofar as the     correctness is disputed by you for a duration that enables us to check the     correctness of the person-related data, the processing is unlawful and you     refuse deletion thereof and demand instead restriction of the use of the      person-related data or insofar as we no longer require the data, you however     require it to assert, exercise or defend legal claims or you have lodged an     objection to processing in accordance with Article 21, Subpara. 1 DSGVO     and it is not certain whether our legitimate interests override your reasons.  


d) Right to deletion

According to Article 17 DSGVO, you have the right to demand immediate deletion of your person-related data stored with us unless processing is required to exercise the right to freedom of expression and information, to fulfil a legal obligation, for reasons of public interest in the area of public health or to assert, exercise or defend legal claims Art. 17 DSGVO.

e) Right to data portability

According to Article 20 DSGVO, you have the right receive the person-related data you made available to us in a structured, customary and machine-readable format.

f) Right to revoke the consent declared under data protection law

According to Article 7 Subpara. 3 DSGVO, you have the right at any time to revoke the consent declared under data protection law. This does not affect the legality of the processing based on such consent up to the time of revocation of consent.

g) Right to complain to a supervisory authority

According to Article 77 DSGVO, you have the right to complain to a supervisory authority, regardless of any other administrative law or court remedy. Generally you can contact the supervisory authority at your usual place of residence, your place of work or the place of the alleged infringement.

9. Right of objection

According to Article 21 DSGVO, you have the right to lodge an objection to the processing of your person-related data if there are reasons for this resulting from your particular situation, if the processing is performed based on Article 6 Subpara 1, e or f DSGVO. If your person-related data is processed for direct marketing, you have the right to lodge an objection at any time and this is implemented by us without stating a particular situation.

10. Data security

Our Website uses the SSL (Secure Socket Layer) procedure. The image of the closed key or lock symbol in the lower status bar of your browser and when https:// appears in the address line of your browser show whether transfer is encrypted. Apart from that, we make use of suitable technical and organisational security measures to protect your data. Our security measures are continuously improved aligned to technological development.

11. Amendment of our Privacy Regulations

We reserve the right to amend our security and data protection measures insofar as this is necessary due to technical developments or legislative changes. In such cases, we will also amend our information on privacy accordingly. Please thus observe the respective valid version of our Privacy Statement.

As of: July 2018